Samstag, 23. August 2014

Lucy und Disziplin

Hallo meine Lieben,

erstmal wollte ich euch einen supertollen Film empfehlen: Lucy.
Ich finde den Film richtig gut es ist ein Actionfilm, allerdings nicht nur sinnloses Rumgeballer. Es ist ein Film der zum nachdenken anregt. Auf jeden Fall will ich nicht Spoilern, ich wollte ihn euch nur empfehlen :D

Außerdem wollte ich euch etwas richtig gutes erzählen...
Zum ersten mal bin ich richtig motiviert etwas zu machen und habe auch Disziplin. Mein essen ist abwechslungsreich und ich finde es sehr lecker. Außerdem habe ich auch kein Hunger ich zähle nichtmal Kalorien. Ab und zu schaue ich wie viel Kalorien ich schon zu mir genommen habe bei FDDB (die App wurde mir von meinem Trainer im Fitti empfohlen). Allerdings höre ich darauf wann ich satt bin und trinke nur noch Wasser und das wenigstens 2 liter und es klappt :)) soo leicht hahaha 
Sogar wenn ich mit Freunden im Café bin trinke ich nur grünen Tee ohne Zucker und wenn sie Chips oder sowas essen habe ich die Disziplin nichts zu essen und denke nicht einmal darüber nach :) Und sogar mein Freund kann neben mir alles essen was er möchte ohne dass ich neidisch bin oder schlecht drauf :) also es läuft und ich bin wirklich super drauf deshalb.

Heute Abend geht mein Freund mit einem Kumpel was trinken dort gehen sie wahrscheinlich Burger oder sowas essen und ich mache mir einen Salat mir hartgekochtem Ei, Schafskäse (bin Griechin da ist das das normalste ;)) und Datteln und darauf freue ich mich schon seit heute morgen :)

Morgen früh nehme ich mal meine Maße und hoff wöchentlich Veränderungen nach unten zu registrieren :D

Ich melde mich dann nochmal :)

Bis morgen :)

LG Chrissi :**


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen