Mittwoch, 11. März 2015

Stillstand

Hey meine Lieben,

bei mir tut sich nichts mal ein Kilo mehr mal ein Kilo weniger... Deshalb melde ich mich auch nicht mehr so... Ich möchte nicht jedes Mal sagen dass ich ab jetzt wieder loslege das denke ich jeden Tag und  heute Morgen wog ich wieder 88,4 kg !! Ich hab letztes Jahr bei 89 angefangen... 
Das Problem ist, dass ich bald Prüfungsn habe und daher Stress habe und ich bin ein Stress-Esser.
Ich brauche dringend Hilfe aber ich weiß nicht wie... Ich habe schon engen Kontakt mit SheLovesCookies aber ich kann mich irgendwie nicht zusammenreißen.

Hattet ihr auch schon solche Phasen? Was habt ihr gemacht?

Lg Chrissi

Kommentare:

  1. Ich kann dir eigentlich nur raten: fang an zu zählen! Egal ob WeightWatcher Punkte oder Kalorien mit der kostenlosen App MyFitnessPal oder ähnlichem...
    Das hilft!

    Mache dir eine Kiste mit Süßigkeiten, die du über die Woche verteilt essen darfst. Der Rest kommt weg! Am Besten du kaufst erst gar keine kleinen Sünden mehr ein!

    Esse ausgewogen, vollwertig und ess dich satt! Das vermeidet Heißhungerattacken!

    Trinke viel!

    Ja, ich weiß. Bestimmt hast du diese Tipps schon abertausend mal gelesen. Aber es hilft alles nix! Irgendwann muss man damit anfangen, wenn man Gewicht verlieren möchte!

    Und finde einen Ausdauersport der dir Spaß macht! :) Der Frühling ist ja fast schon da und die Ausreden sollten somit jetzt auch wieder weniger werden! Außerdem ist Sport ein super Ausgleich zur stressigen Prüfungsphase!

    Ich drücke dir ganz, ganz fest die Daumen, dass du es schaffst endlich loszulegen! :D

    Viele liebe Grüße
    Natja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja mein Problem ist es vor allem hart zu bleiben aber heute war schonmal ein guter Start :)

      Löschen